Ihr Partner für eine saubere und sichere Umgebung

Anmelden

Anmelden

Der Warenkorb ist leer.
Warenkorb
Der Warenkorb ist leer.
For free shipping remains: 1500,00 €

Öl-Notfall-Sets

Netto: 62,00 €
AnzahlPreis
1 62,00 €
2 und mehr 55,00 €
Netto: 93,00 €
AnzahlPreis
1 93,00 €
2 und mehr 86,00 €

OSK 104 C - Rollcontainer Öl-Notfall-Set

Öl-Notfall-Set im 100-Liter-Rollcontainer
Netto: 202,00 €

OSK 124 C - Rollcontainer Öl-Notfall-Set

Öl-Notfall-Set im 120-Liter-Rollcontainer
Netto: 220,00 €

OSK 244 C – Rollcontainer Öl-Notfall-Set

Öl-Notfall-Set im 240-Liter-Rollcontainer
Netto: 291,00 €

OSK 504 BB G - Standcontainer Öl-Notfall-Set

Öl-Notfall-Set im 500-Liter-Standcontainer
Netto: 619,00 €

OSK 504 BB - Standcontainer Öl-Notfall-Set

Öl-Notfall-Set im 500-Liter-Standcontainer
Netto: 679,00 €

OSK 774 C - Rollcontainer Öl-Notfall-Set

Öl-Notfall-Set im 770-Liter-Rollcontainer
Netto: 790,00 €

OSK 1104 C - Rollcontainer Öl-Notfall-Set

Öl-Notfall-Set im 1100-Liter-Rollcontainer
Netto: 970,00 €

Eine Leitung ist undicht, ein Fass kippt und läuft aus, ein LKW fährt vom Hof und hinterläßt eine Ölspur und und und … diese Aufzählung könnten wir jetzt endlos weiterführen, doch auf alle diese Vorfälle / Leckagen gibt es nur eine Antwort: Ein sogenanntes Öl-Notfall-Set / Spill Kit muß her oder besser noch, sollte schon vorhanden sein.

 Öl-Notfall-Sets sind die praktischen Helfer bei plötzlich auftretenden Leckagen; es gibt sie in drei grundsätzlichen Formen, im praktischen Transportbeutel, wie z. B. dem MSK 203 B, im flexiblen Rollcontainer, wie z. B. dem OSK 104 C oder stationär im Standcontainer, wie z. B. dem OSK 504 BB.

Anzahl, Größe und Inhalt des Notfall-Sets sind abhängig von den betrieblichen Gegebenheiten; grundsätzlich sollten Sie aber auf jeden Fall zusätzlich zu den verschiedenen Bindemitteln Schutzhandschuhe und Entsorgungsbeutel enthalten und an den neuralgischen Stellen des Betriebs deponiert werden.

Was tun, wenn plötzlich Öl ausläuft ? Schutzhandschuhe anziehen und den Leckagebereich möglichst schnelle mit Ölschlängeln oder Ölsperren eingrenzen, um eine weitere Ausbreitung des Öls zu verhindern. Anschließend Ölbindevliestücher, Ölbindematten oder Ölbindegranulat auf die ausgetretene Flüssigkeit werfen bzw. streuen, um das Öl zu absorbieren. Danach die kontaminierten Bindemittel aufnehmen, in die Entsorgungsbeutel füllen, Gefahrstoffaufkleber ausfüllen, auf die Beutel kleben und das Ganze gemäß der lokalen Gefahrstoffverordnung entsorgen.

Kontakt

Oread Deutschland GmbH, Engelbergerstr. 19, 79106 Freiburg im B.
Telefon: 0761-45897780
Fax: 0761-45897789
info@oread.de